Viele Pannen gestern

Hi Leute, Heute sind wir nach einem Ruhetag in Harwich auf einem Campingplatz mit leckeren Frühstück Wir hatten viele Pannen. Heute musste leider Zelal wegen Handgelenks schmerzen vom Krankenwagen abholen lassen. Heute Abend haben wir sie dann wieder gesehen, ihr geht es aber relativ gut.

Von Ilka

20110920-014226.jpg

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten auf Viele Pannen gestern

  1. Natascha sagt:

    Gute Besserung an Zelal und ich hoffe, dass alle Räder wieder laufen und eurem Einzug nach London nichts mehr im Wege steht.

    Ganz lieben Gruß
    Natascha Zelle

  2. Matthias Wisbar sagt:

    Liebe Reisende,
    nun müsst ihr ja schon ganz kurz vor London sein. Da werden euch ein paar Pannen wohl nicht mehr aufhalten können. Schöne und spannende letzte Tage, gute Besserung an Zelal, viele Grüße, besonders auch an Mattes wünscht
    Matthias

  3. Maic Bäcker sagt:

    Ich hoffe, dass Eure Pannen inzwischen behoben sind ( Fahrradpannen)? und ihr alle wohlauf seid. Für Dich, Zelal, wünsche ich gute Besserung. Jetzt habt Ihr es ja fast geschafft. Toll, wie gut Eure Gruppe funktioniert. Viele Grüße an alle!!

  4. Doris Krause sagt:

    Hallo, ein Gruß aus Karlsruhe von Ilkas Großtante.
    Ich finde euch alle ganz großartig und wünsche euch, dass ihr den Rest der Reise gesund und munter erlebt. Und denen es nicht so toll geht wünsche ich gute Besserung.

    Herzliche Grüße, besonders an Ilka
    Tante Doris

  5. Ingrid und Klaus Stolper sagt:

    Liebe Drei-Länder-Fahrer!
    Nach soviel Ausdauer und Kraftanstrengung bei jedem Wetter muss London jetzt auf der Zielgeraden liegen. Die Strecke durch die riesige Stadt werdet Ihr auch noch meistern. Wir bewundern Euch. Diese Fahrt werdet Ihr als tolle Erinnerung aus der Jugendzeit in Euer weiteres Leben mitnehmen.
    Alles Gute, Dank für die täglichen Informationen und Gruß an Ilka.

  6. Anne Schröter sagt:

    Liebe Zelal und alle anderen,

    ich wünsche Dir gute Besserung und dass Du ganz schnell wieder fit wirst. Ganz viel Spaß in London und kommt gesund und heile wieder.
    Bis Sonntag und
    liebe Grüße an Marlene
    Anne

  7. Anke sagt:

    Liebe Radfahrer,
    jetzt seid ihr nach fast 1000 km schon fast am Ziel. Ich hoffe, ihr könnt den Höhepunkt eurer Reise in London richtig genießen, zumindest soll es trocken bleiben. Ihr habt es euch verdient mit eurer gigantische Ausdauer und enormen Durchhaltewillen. Have a nice party!
    Liebe Zelal, dir wünsche ich gute Besserung und hoffe, dass ihr für die letzten Tage eine Handgelenk-schonende Art der Reise findet.

    Grüßt die Queen und den ‘knight on a shining bicycle’ von mir,
    Anke