Geschafft!

Liebe Schüler, Eltern, Interessierte und Kollegen,

Hier nun endlich einige Impressionen von unserer Rückkehr!

Es war ein wirklich grandioses Erlebnis nach knapp 800 km in London anzukommen, es geschafft zu haben, vor dem Buckingham Palace ein Foto machen zu können und dann noch die tolle Stadt – auf die wir uns schon so lange gefreut hatten – zu sehen.

Auch die Rückkehr wurde uns dank des unermüdlichen Einsatzes der Eltern versüßt.

Ein ganz herzliches Dankeschön auch noch einmal an dieser Stelle an die Elternschaft und alle die dieses Projekt ermöglicht haben und auch für das Vertrauen, dass Sie, liebe Eltern, in uns Begleiter gesetzt haben.

Meinen Begleitern auch an dieser Stelle noch mal: Unglaublich, was ihr geleistet habt! Ich bin euch so dankbar! Ohne euch hätten wir es nicht geschafft!


 

Vor allem aber möchte ich mich ganz ausdrücklich bei den Kindern bedanken, denn ohne ihr Durchhaltevermögen, ihre Kraft und auch den Willen in schwierigen Situationen hätten wir unser Ziel nicht erreicht.

Es war ein schönes Willkommen – auch wenn wir ganz frech 2 Stunden zu früh da waren – und man konnte allen Beteiligten die Erleichterung ansehen, dass wir heil wieder da sind.

Und so ganz vorbei ist unser Langzeitprojekt auch immer noch nicht. Wir schreiben gerade fleißig an der Projektzeitung und demnächst findet die Präsentation des Projektes in unserer Aula statt – Einladung und weitere Infos folgen dann auch an dieser Stelle.

Herzliche Grüße,

Stefan Zelle

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Geschafft!

  1. Susa sagt:

    Hallo ihr lieben Radler,
    ich finde euren beitrag soweit wirklich super. Ich werde am 1. Juni auch meine Tour starten einmal aus Duisburg nach London. Ich denke es ist eine Herausforderung aber auch ich will es schaffen. Vielleicht habt ihr ein paar Tips bezüglich übernachtungsmöglichkeiten und so? Ich werde auf jeden Fall ein Zelt dabei haben.

    Euch nochmal herzlichen Glückwunsch das ihr es geschafft habt…

    Würde mich sehr freuen von euch zu hören..

    LG

    Susa